Peter Speidel

Peter Speidel

Dipl.-Ing. & Master of Arts in Counseling, Jahrgang 1956

Profil

Seit über zehn Jahre arbeite ich als Trainer und Begleiter von Führungskräften, Teams und Mitarbeitern. Meine Spezialität ist die Erweiterung des Horizonts durch kreatives Irritieren. Die damit angestoßene Veränderung zu begleiten und in den beruflichen Alltag zu integrieren ist meine Stärke. Dabei behalte ich stets den menschlichen Kontakt und die Ziele im Auge. Selten gebe ich mich mit der schnellen ersten Idee zufrieden, bin manchmal unbequem und habe am Ende doch alle im Boot.

Nach meinem Studium als Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik engagierte ich mich einige Jahre in der Lehre an der Technischen Universität Berlin. Industrieerfahrung sammelte ich während meiner langjährigen Mitarbeit in der Automobilbranche. Mein Weg dort führte über die Forschung, die Vorentwicklung bis zur Serienentwicklung und den Motorsport. Die größte Veränderung war für mich die Übernahme der Rolle des internen Beraters im Veränderungsprozess des Entwicklungsbereichs. Intensive Ausbildung mit der Anforderung, das Gelernte auch sofort anzuwenden prägten diesen Entwicklungsschritt. Den Schritt in die ausschließliche Beratertätigkeit wollte ich erst nach Übernahme einer Führungsaufgabe gehen. Meine Führungserfahrung machte ich daraufhin in einem internen Dienstleistungsbereich.

Als verbindendes Element über alle genannten Aufgaben sammelte ich Erfahrungen, wie veränderte Aufgabenstellungen die Art der Zusammenarbeit und die Anforderungen an Führung beeinflussen. Die unterschiedlichen Umgangsformen mit zeitlichen Horizonten, Komplexität und Konflikten bedeuteten jeweils eine angepasste Strategie in der Umsetzung von Veränderungen und die Variation von Methoden, um die beabsichtigte Wirkung auch erzeugen zu können.

Meinen Weg in die Selbständigkeit nahm ich über Aufträge von privaten Trägern in den Bereichen Erziehung und Altenpflege. Besonders die behutsame Übertragung von Sichtweisen und Methoden aus dem stark wirtschaftlich geprägten industriellen Umfeld in diese Branchen bereicherte mein Repertoire in Beratung und Training.

In den letzten Jahren habe ich Projekte in unterschiedlichen Branchen, wie z.B. Handel, Logistik, Entsorgung, Produktion.. bearbeitet. Mit den ErzieherInnen, meinen ersten Kunden, arbeite ich noch heute.

Ausbildung

2007-2010Master-Studium Counseling (Ohm-Hochschule, Nürnberg)
2006-2007Systemischer Coach und Teamentwickler
am isb (Institut für systemische Beratung, Bernd Schmid), Wiesloch
2004-2005Trainer Konfliktmanagement und Mediation
bei der C-C-C, Stuttgart
2003-2004Trainer in der Erwachsenenbildung
an der Grundig-Akademie, Nürnberg
1993-1996Ausbildung zum Prozessberater TQM bei Mercedes-Benz AG
durch die hsp, Echterdingen
1990-1992Führungsausbildung im Rahmen der Nachwuchsförderung
der Daimler-Benz AG
1975-1982Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der TU-Berlin

Erfahrung

seit 2004selbständiger Berater und Trainer
1998-2006Leiter Wissensmanagement und Information Ressources, DaimlerChrysler AG
1996-1999Unternehmensberater, freier Mitarbeiter bei konzept GmbH, Stuttgart
(im Nebenerwerb)
1993-1998TQM-Prozessberater, Leiter Prozessoptimierung Entwicklung PKW-Motoren und Antrieb, Mercedes-Benz AG
1991-1993Leiter des Fachgebiets Konzeptbewertung in der PKW-Entwicklung, Mercedes-Benz AG
1989-1991Motorsport – Mitglied des Siegerteams der 24h in LeMans 1989, Sauber-Mercedes
1988-1989Berechnungsingenieur in der Forschung, Daimler-Benz AG
1982-1988Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl ‚theoretische Konstruktionslehre‘
der TU-Berlin

Partner

Um größere Projekte für meine Kunden erfolgreich bearbeiten zu können, arbeite ich mit diesen Partnern, für die ich auch als freier Berater und Trainer tätig bin:

 

Logo ChangePartner   ChangePartner AG, Hamburg

 

 

Logo Grundig-Akademie  Grundig-Akademie, Nürnberg

 

 

Logo my-conet  my-conet, Nürnberg

 

 

Logo WBC   WBC Consulting GmbH, Hof/Saale